Lippenrot aus Lippenweiß

Viele Frauen wollen volle erotische und provozierende Lippen und möchten sich nicht um Unterspritzungen kümmern. Sie wollen einfach eigene volle schöne Lippen haben.

Diesem Wunsch können wir mit einer kleinen plastischen Korrektur entgegenkommen. Der plastisch-ästhetische Chirurg plant Ihrem Wunsch entsprechend die Erweiterung des Lippenrotes und tauscht das Lippenweiß gegen Lippenrot ein.

Methode der Lippenroterweiterung: Es wird ein ca. 1-3 mm schmaler Rand vom Lippenweiß entfernt und mit Lippenrot ersetzt.

Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung oder auf Wunsch in Narkose. Bei Dr. Haffner in der Aesthetic Carré Klinik wird der Schnitt atraumatisch mit einem hochpräzisen Radiowellenskalpell vorgenommen. Eine unsichtbare, in die Lippe versenkte feine plastische Naht schließt sich an.

 

  • Nachbehandlung: tägliche Desinfektion der Lippe

  • Heilung: 5-6 Tage

  • Fädenziehung: 5-6 Tage, wenn bleibende und nicht sich selbst auflösende Fäden gewählt wurden