BRUSTVERKLEINERUNG

Brustverkleinerung

Ein zu großer Busen kann nicht nur psychisch belasten, sondern verursacht oft auch massive Rücken- und Nackenschmerzen. In besonders schwerwiegenden Fällen gibt es deshalb eine Brustverkleinerung auch auf Krankenschein. Eine Reduktion des Busens ist weitaus schwieriger als eine Brustvergrößerung, sie erfordert vom Chirurgen größtes Können und Perfektion. Er muss eine völlig neue Brust formen, nachdem er den Überschuss an Drüsen-, Fettgewebe und Haut entfernt hat.

Brustverkleinerung Op-Technik

OP-Technik
Zur Brustverkleinerung wird das LeJour Verfahren angewandt. Wenn es um Straffung geht, dann kommt auch der Zusatz eines Implantats in Frage und eine 3D-Straffung mit Implantat nach der Methode von Dr. Haffner. Jede Brust braucht eine eigene individuelle Planung.

Brustverkleinerung – So wirds gemacht

Den Verlauf der Operation können Sie sich folgendermaßen vorstellen:

Vorab werden die vorgesehenen Hautschnitte und die neue Position der Brustwarzen meist im Sitzen oder Stehen auf die Haut gezeichnet. Nach Desinfektion des Operationsgebietes und steriler Abdeckung werden die notwendigen Hautschnitte (Inzisionen) gesetzt. Danach werden – der individuellen Planung entsprechend – Haut und Gewebe entfernt und die Brustwarzen in die erwünschte Höhe verlagert und eingenäht. Schließlich wird die Haut unterhalb der Brustwarzen zusammengebracht und die neue Brust geformt. Die Nähte verlaufen in der Regel um die Brustwarzen herum, darunter senkrecht zur unteren Brustfalte. Am Ende der Operation wird ein Kompressionsverband angelegt, um der postoperativen Schwellung des Wundgebietes entgegenzuwirken. Kleinere Drainagen ermöglichen den Abfluss von Wundflüssigkeit während der ersten postoperativen Zeit.

Brustverkleinerung – Betäubung

In der regel Vollnarkose. Bevorzugt jemand aber Ihre Fitness, will seinen Körper von der belastung einer Narkose auch schonen, dann die Brustverkleinerung – wie auch die Bruststraffung mit oder ohne Brustvergrößerung in örtlicher Betäubung exklusiv in der HeumarktClinic auf Wunsch machbar.

Statistisch gesehen führen wir etwa 80 % von Brustvergrößerungen und Straffungen und etwa die Hälfte von Brustverkleinerung in örtlicher Betäubung.

Wie die Brust-Op-s in örtlicher Betäubung sind, erfahren Sie aus Kundenberichten aus Foren, wie jameda, sanego oder aus youtube video- Berichte: