QUALITÄT

Sicherheit und Qualität haben bei unseren Behandlungen Priorität.

Mehrfachspezialisten mit Fundament und Berufserfahrung – das sind wir und deshalb  die personelle Voraussetzung für Qualität und Professionalität.

Qualität entsteht nach dem „Mc Donalds“ Prinzip, in dem jeder Vorgang speziell entworfen, beschrieben und einstudiert wird, und somit immer auf identische Weise abläuft. Damit werden die Arbeitsabläufe und Vorgänge voraussehbar und kalkulierbar, und in derselben Weise – und in guter Qualität – durchführbar.

Unser Qualitätsmanagement-System wurde vor Jahren eingeführt und wird nach dem Fortschritt der Medizin, nach neuen wissenschaftlichen und beruflichen Erkenntnissen ständig weiterentwickelt.

Eine interne Hygienekommission überprüft regelmäßig die hygienischen Vorgänge, die Aufbereitung und Sterilisation von Instrumenten und Verbandsstoffen und überwacht die Einhaltung der Arbeitsabläufe, die im Hygieneplan beschrieben sind.
Der Hygieneplan der Praxis von Drs. Haffner und Berger wurde von spezialisierten Fachärzten der Hygienemedizin und uns gemeinsam entwickelt und wird stets aktualisiert. Geräteprüfungen und Testabläufe erfolgen täglich vor der Arbeit und zeigen den ordnungsgemäßen Ablauf des Sterilisationsvorganges. Randomisiserte mikrobiologische Stichproben beweisen ergänzend die einwandfreie Qualität von Op und Sterilgut.