STEISSBEINFISTEL

Bei der Steissbeinfistel handelt es sich um eine Fistelbildung in der Gesäßfalte, welche nicht mit der Analfistel zu verwechseln ist. Oft wird die Steissbeinfistel als  Sinus pilonidalis, Pilonidal Sinus, Pilonidalzyste oder auch Sakraldermoid oder Jeep – Krankheit bezeichnet. Soldaten die viel mit Jeeps gefahren sind, haben häufig darunter gelitten und zwar offensichtlich deswegen, weil Haarwurzeln beim Jeep fahren oft in die Tiefe hinein gepresst wurden und dort chronische Entzündung, sogenannte Fisteln verursachten.

Ursachen von Steissbeinfisteln

Es gibt nur Theorien über die Entstehung von Steißbeinfisteln, wie viel Sitzen, wie Entwicklungsstörung als “ Sakraldermoid“ , wie das Einwachsen von Haaren.

Die Symptome einer Fistel sind,  plötzliche auftretende Schmerzen, Schwellungen und Rötungen am Steißbein. Später entsteht Eiterfluss in der Gesäßmitte, außerhalb und weit vom Enddarm. Die Stelle ist dann enrom druckempfindlich. Spätestens in diesem Stadium muss man zum Proktologen gehen, der mit Ultraschall die sofortige Diagnose sichern kann. Weiterführende Untersuchungen sind meist nicht nötig.

Diagnose von Steissbeinfisteln

Die Diagnose ist wegern der typischen Fistelöffnungen meist eindeutig, es gibt aber immer Grenzfälle, wobei man die Steißbeinfisteln von Analfisteln und anderen petrianalen Eiterungen der Haut unterscheiden muss. Bei der Abszessbildung ist keine lange theoretisch

Steissbeinfistel narbenarm behande

e Überlegung sondern viel mehr schnelles Handeln erforderlich, um die schmerzhafte Krankheit zu lindern.

Operation von Steißbeinfisteln   

Steißbeinfisteln sind akut als Abszess sofort, oder als chronische Fistel in einem nahen Zeitabschnitt zu operieren. Einige Tage stationärer Aufenthalt hat den Vorteil, dass die Schmerzen und möglichen Nachblutungen sofort erkannt und gleich durch bestmögliche Betreuung in unserer Privatklinik durch Fachpersonal rund um die Uhr gewährleistet werden kann. Die Entlassung erfolgt in 2-3 Tagen, danach  finden ambulante Kontrollen statt. Weitere Wundbehandlungen sind erforderlich.

Beim ambulanten Eingriff soll eine Betreuung von Freunden oder Lebensgefährten für mindestens 24 Stunden gewährleistet sein.

Operationsverfahren 

Die Steissbeinfistel-Operation erweist sich ist oft als schmerzhaft, blutig, Narben oder erneute Fisteln  hinterlassend – daran haben auch radikale Verfahren nach Karydakis wenig geändert, endopskopisch minimale Operationen haben überhaupt keinen Platz in der Steissbeinfistel-Chirurgie, obwohl für die Methode schön  geworben wird.

Wir verwenden unsere eigene Doppellappen-Technik seit  35 Jahren erfolgreich und werden wir diese in keinem Fall gegen neue, aktuell modische „endoskopische“ Methoden ändern. Die Steißbeinfistel als Abszess wird sofort ohne Verzögerung operiert, die chronische Fistel wird in einem angemessenen Zeitfenster saniert. Einige Tage stationärer Aufenthalt hat den Vorteil, dass die Schmerzen und mögliche Nachblutungen durch die bestmögliche Betreuung in unserer Privatklinik durch Fachpersonal rund um die Uhr gewährleistet werden kann. Die Entlassung erfolgt in 2-3 Tagen, danach sind weitere ambulante Kontrollen und  Wundbehandlungen erforderlich. Beim ambulanten Eingriff soll eine Betreuung von Freunden oder Lebensgefährten für mindestens 24 Stunden gewährleistet sein.

Dr. Steissbeinfisteloperation von dr. Haffner setzt stets eine sorgfältige präoperative Ausdehnungsdiagnostik und intraoperative Markierung und Lokalisierung voraus. Unter diszipliniertem Einhalten dieser Prinzipien gelingen uns die wichtigsten Kriterien bei Operationen von Steißbeinfisteln

– das Wiederauftreten von Steißbeinfisteln zu vermeiden

– die offene Behandlung  um einen sofortigen Wund-Verschluß zu ermöglichen

Zwar bestehen auch Risiken, dass eine sofort geschlossene Wunde später doch eitert und wieder geöffnet werden muss, aber es gibt viel weniger  Rückfälle und der Heilungsverlauf verläuft schneller und schmerzarmer als wenn man die Steissbeinwunde offen ließe. Unsere

. Die kleine Steissbeinwunde sieht man kaum. Sie liegt genau in der Po-Mittellinie. Wir können jedem eine Zweitmeinung in Hinsicht auf die vorgeschlagene Operations-Strategie der Steißbeinfisteln geben. Wir haben unsere Erfahrungswerte und unsere Patienten sind voll zufrieden.